Einzelmeldungen Starter-Abo Profi-Abo Success-Abo
Leistung:
1 Pressemeldung einmalig einstellbar mit/ohne Bild, auch zeitgesteuert
Leistung:
bis zu 5 Pressemeldung jeweils einstellbar mit/ohne Bild, auch zeitgesteuert
Leistung:
bis zu 20 Pressemeldungen pro Monat frei einstellbar, Datenbankeintrag mit Selbstdarstellung
Leistung:
bis zu 10 Pressemeldung jeweils einstellbar mit/ohne Bild, auch zeitgesteuert
 
Laufzeit:
keine
Laufzeit:
3 Monate, jeweils automatische Verlängerung um weitere 3 Monate falls nicht gekündigt wird
Laufzeit:
Mindestlaufzeit 12 Monate, jeweils automatische Verlängerung um zwei weitere Jahre falls nicht gekündigt
Laufzeit:
Mindestlaufzeit 6 Monate, automatische Verlängerung um jeweils weitere 4 Monate falls nicht gekündigt wird
 
Kündigung:
keine
Kündigung:
schriftlich 2 Wochen vor Ende der Vertragslaufzeit
Kündigung:
schriftlich 3 Monate vor Ende der Vertragslaufzeit
Kündigung:
schriftlich 4 Wochen vor Ende der Vertragslaufzeit
 
Support:
per E-Mail im Admin-Bereich
Support:
per E-Mail im Admin-Bereich
Support:
per E-Mail im Admin-Bereich
Support:
per E-Mail im Admin-Bereich
 
Preis:
EUR 40 pro Meldung
Preis:
EUR 150 pauschal
Preis:
EUR 78 pro Monat
Preis:
EUR 250
 


Für alle Nutzungsmodelle gilt:

Alle Meldungen müssen inhaltlich den üblichen PR-Standards entsprechen. Die Freischaltung erfolgt in der Regel innerhalb von einer bis 24 Stunden, jedoch nur ausnahmsweise an Wochenenden. Für Unternehmen/ Agenturen, die dem Seitenbetreiber bekannt sind oder die bekanntermassen professionelle PR-Dienstleistungen anbieten (z.B. DPRG-Mitgliedschaft), besteht nach einmaliger Registrierung die Möglichkeit Pressemeldungen direkt und ohne weitere Sichtung auf Vertrauensbasis ohne Zeitverzögerung einzustellen. Sollten Sie daran interessiert sein, kontaktieren sie uns bitte.


Steuerliche Hinweise:
Der Anbieter ist gegenwärtig nicht mehrwertsteuerpflichtig (VAT exempted). Entsprechend weisen Rechnungen keinen Mehrwertsteueranteil und keine internationale Mehrwertsteuer ID-Nummer auf. Sollte der Anbieter in absehbarer Zeit mehrwertsteuerpflichtig werden, wird dies auf kommenden Rechnungen explizit ausgewiesen und auch in der Preisübersicht neu dargestellt. Für Bestandskunden erhöhen sich die Preise dadurch nicht. Der Steueranteil wird dann vom Anbieter übernommen. Zuständige Steuerbehörde/ Ort der Versteuerung des Anbieters: Düsseldorf, Deutschland.